Secur

Eleganz und Widerstandsfähigkeit

Die Garagentore der Baureihe Secur besitzen serienmäßig die Einbruchswiderstands-Zertifizierung KLASSE 1, die die Festigkeit gegen Einbruch mit Durchbruch oder durch Zug nach außen vorsieht.

Außer der Einbruchssicherheit sind die Tore Secur gekennzeichnet durch:

LANGLEBIGKEIT: Holz und Stahl reagieren unterschiedlich auf Temperatur und Feuchtigkeit. Das Projekt der Verbindung zwischen Holz und Stahl gewährleistet die Langlebigkeit der Tür.

BAUFESTIGKEIT: Die Höchstbreite beträgt sechs Meter, die höchste Höhe dreieinhalb Meter, ohne störende Deckenschienen.

VIELSEITIGKEIT: Außer den im Katalog vorgestellten Modellen, verbindet die Ausführung Secur Designlösungen und unzählige individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.

QUALITÄT DER BAUTEILE: Schlösser der höchsten Sicherheitsstufe, behandelter Stahl, Hölzer erster Wahl für eine Torblattstärke von gut 8 cm.

HANDWERKLICHE PERFEKTION: Trotz Technologien und Automation ist es die erfahrene Hand des Menschen, die den Einzelheiten eines jeden Tors Secur den letzten Schliff gibt.

Ausschreibungstext_SECUR.pdf

Konformitätserklärung_SECUR.pdf

Einbausituationen_Silvelox_Garagentore.pdf

Masstabelle_SECUR.pdf

Tormasse_Garagentore_Silvelox.pdf